GARAGENTORE

Attraktive Garagentor-Aktionen Herbst 2021 | Novoferm



Aktions-Sektionaltore mit 20 - Werbeanzeige
Aktions-Sektionaltore mit 20 mm Dämmung – zum attraktiven Preis!

Sichern Sie sich Ihr Garagen-Sektionaltor mit 20 mm Dämmung inkl. Premium-Antrieb mit Design-Fernsteuerung bis zum 31.12.2021 zum attraktiven Aktionspreis von nur 939,- Euro inkl. Mwst. (ohne Montage) /statt 1.839 Euro (UVP des Herstellers)!

Aktionspaket im Überblick:

  • Sektionaltor mit 20 mm Dämmung in moderner Großsicke
  • Elektrischer Tor-Antrieb NovoPort®! Innovative Seitenmontage und integrierter Innendrucktaster zum Öffnen der Garage
  • Manipulationssichere Fernsteuerung „Mini-Novotron 523 Protect“ mit AES 128-Bit-Verschlüsselung und bidirektionalem Funk zur Anzeige des Torstatus mittels mehrfarbiger LED am Handsender
  • EXKLUSIV IN AKTION: EDLE „SATIN GREY“- OBERFLÄCHE FÜR TORTYP ISO 20
Herbstaktion Novoferm Garagentore iso 45
Herbstaktion: Premium-Sektionaltore mit 45 mm Dämmung in Großsicke inkl. Torantrieb & Fernsteuerung bis zum 31.12.2021 zum attraktiven Aktionspreis von nur 1.049,- Euro inkl. Mwst. (ohne Montage) /statt 2.293 Euro (UVP des Herstellers)!

Aktionspaket im Überblick:

  • Sehr hohe Dämmung: Garagen-Sektionaltor mit 45 mm Dämmung in attraktiver Großsicke oder eleganter Großlamelle (typenabhängig)
  • Elektrischer Tor-Antrieb NovoPort®! Innovative Seitenmontage und integrierter Innendrucktaster zum Öffnen der Garage
  • Manipulationssichere Fernsteuerung „Mini-Novotron 523 Protect“ mit AES 128-Bit-Verschlüsselung und bidirektionalem Funk zur Anzeige des Torstatus mittels mehrfarbiger LED am Handsender
  • NEU! Zugelassene Einbruchhemmung! RC 2-SICHERHEITS-PAKET* zum geringen Aufpreis von 99 € inkl. MwSt.!

Jetzt Eigentum schützen mit einbruchhemmenden Garagen-Sektionaltoren

Novoferm informiert: Garagen-Sektionaltor iso 70 Premium-Plus mit Einbruchhemmung RC 2 und KfW-Förderung

Alle wichtigen Informationen:

Erfahren Sie mehr ...

Die KFW fördert einbruchhemmende Garagen-Sektionaltore von Novoferm.

Sicherheit für Ihr Zuhause:

Mit RC 2-geprüften Garagen-Sektionaltoren und KFW-Zuschuss
Für Garagentore nimmt das Thema Einbruchschutz eine immer wichtigere Rolle ein. Neben der Funktion als gesicherte Parkfläche für Ihr Auto, werden Garagen auch als Lagerraum, für Hobby oder Freizeit verwendet. Hier lagern Wertgegenstände, auf die es Diebe abgesehen haben könnten. Darum lohnt es sich, in einbruchhemmende Garagentore und -zugänge zu investieren, vor allem wenn eine direkte Verbindung von der Garage zum Wohnhaus besteht. Sind Einbrecher erst einmal in der Garage, können sie unbeobachtet versuchen in den Wohnbereich einzudringen.

Besonders mechanische Sicherungen wehren Einbruchversuche bereits am Garagentor ab:
Weit über ein Drittel aller Einbrüche bleibt im Versuchsstadium stecken, weil sich Tore, Türen oder Fenster nicht schnell genug überwinden lassen.

Wer seine Garage mit einem entsprechenden Tor schützen will, ist mit einbruchhemmenden Garagen-Sektionaltoren (Widerstandsklasse RC 2) von Novoferm auf der sicheren Seite und kann außerdem von finanzieller Förderung durch die KfW profitieren.

KFW-Förderung für Garagen-Sektionaltore

WER FÖRDERT?

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Als Förderbank unterstützt sie den Einbruchschutz, Neubau, Umbau, Energieeinspartechniken und vieles mehr mit günstigen Krediten oder Zuschüssen.

Welche Leistungen eines Novoferm Fachbetriebes sind förderfähig?

  • Beratung von einem Novoferm-Fachbetrieb
  • Fachgerechter Ausbau, Montage und Entsorgung
  • Zusätzlich förderfähige Nebenarbeiten, welche im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Einbruchschutz stehen
    (z.B. Wiederherstellung durch Maler- und Fliesenarbeiten)

Was wird gefördert?

Maßnahmen zum Einbruchschutz rund um privates Wohneigentum und somit auch den Einbau einbruchhemmender Garagentore und -zugänge. Einen KfW-Zuschuss (455-E) gibt es unter folgenden Bedingungen:

  • Garage und Haus sind direkt durch einen Zugang miteinander verbunden
  • Das gewünschte Tor entspricht der DIN/TS 18194
  • Ein Fachunternehmen führt alle nötigen Arbeiten aus und bestätigt diese der KfW (Fachunternehmerbestätigung)

Die KfW fördert Privatpersonen, die

  • ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit maximal zwei Wohneinheiten oder eine Wohnung besitzen
  • Ersterwerber eines sanierten Ein- oder Zweifamilienhauses oder einer sanierten Wohnung sind
  • eine Wohnungseigentümergemeinschaft aus Privatpersonen sind
  • zur Miete wohnen (Tipp: Schließen Sie einen Modernisierungsvertrag mit dem Vermieter ab)

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gern persönlich, am besten nach Terminabsprache, zur Verfügung.