Keruing - Dipterocarpus spp.

Botanische Bezeichnung Dipterocarpus spp.
Vorkommen Südostasien
Eigenschaften Das Holz ist blass- bis rotbraun bis purpurrot. Je schwerer das Holz ist, desto dunkler fällt der Farbton aus. Bei der Trocknung besteht das Risiko der erhöhten Rissbildung.
Resistenz Dauerhaftigkeitsklasse DK 3.
Verarbeitung Abhängig vom Grad der Harzverschmierungen sind für dieses Holz Spezialwerkzeuge erforderlich. Die Standzeit der Werkzeuge ist verhältnismäßig kurz wegen der enthaltenen Kieselsäure und es Harzgehaltes. Bei Verschraubungen und Nägeln ist vorzubohren. Das Hobeln gelingt problemlos, während das Sägen etwas schwieriger ist. Das Holz ist nicht besonders formstabil und mittelmäßig imprägnierbar. Problemlose Oberflächenbehandlungen mit pigmentierten Lasuren und Ölen.
DATEN:
Rohdichte 0,72 – 0,80g/cm3
Biegefestigkeit 90 – 120 N/mm2
Schwindmaß 1,6 % – 3,1 % % (radial), 3,3 % - 7,4 % (tangential)